loader image
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Agri-PV – eine Chance für Landwirtschaft, Energiewende und Naturschutz in Schleswig-Holstein

18. November @ 16:00 - 19:00

Mit Agrar-Photovoltaik (Agri-PV) können zu bewirtschaftende Flächen der Landwirtschaft, des Gemüseanbaus, von Gärtnereien und Baumschulen doppelt genutzt werden: Am Boden wachsen Kulturpflanzen, darüber oder daneben erzeugen Solarmodule erneuerbaren Strom. Das Potenzial dieser Technologien ist groß: So könnten mit nur etwa vier Prozent der deutschen Agrarflächen und hoch aufgeständerter Agri-PV zirka 500 Terawattstunden Strom erzeugt werden, was in etwa dem heutigen Strombedarf in Deutschland entspricht. Zudem bietet die Agri-Photovoltaik -gemäß Erkenntnissen aus anderen Bundesländern – große Möglichkeiten für Landwirtschaft, Natur- und Klimaschutz, die es für Schleswig-Holstein allerdings noch zu erforschen gilt. Auch die Bundesregierung möchte mit ihrer „Solaroffensive“ Agri-PV voranbringen – Grund genug auch in Schleswig-Holstein sämtliche Möglichkeiten für erneuerbare Energien wie Agri-PV auszuloten und ggf. voran zu bringen.

Das Programm befindet noch sich in Arbeit.

Die Veranstaltung ist öffentlich mit Anmeldung.

Details

Datum:
18. November
Zeit:
16:00 - 19:00

Veranstalter

NaturFreunde Schleswig-Holstein
Telefon:
0176 20508116
E-Mail:
ina.walenda@naturfreunde-sh.de
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Wissenschaftszentrum Kiel
Fraunhofer Straße 13
Kiel, 24118 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
+4943120086611